Adresse

Sellostraße 11
14471 Potsdam

Website

über mich:

Ich beschreibe mein Angebot gern mit einem „HerzOhrRaum“. Während meiner Zuhörzeiten ermutige ich hier einzelne Menschen oder Paare, sich in ihrer Unvollkommenheit und Sehnsucht zu zeigen und sich so einer anstehenden Lebensbewegung zu öffnen. Während einer Mediation unterstütze ich hier Konfliktverwickelte beim Innehalten, Abstand nehmen, Für sich Einstehen und In Beziehung gehen. Und in Seminaren und Übungsgruppen möchte ich einen „HerzOhrRaum“ bieten, um die Gewaltfreie Kommunikation als Herzenshaltung und Friedenssprache erfahrbar werden zu lassen. Meine Leidenschaft dabei gilt der Praxis von Selbstmitgefühl und der Arbeit mit Eltern sowie Menschen, die mit Kindern arbeiten.

Seit 2005 bin ich mit der Gewaltfreien Kommunikation vertraut und wurde seither von ca. 20 verschiedenen Trainerpersönlichkeiten inspiriert, ausgebildet und gerüstet. Geprägt haben mich dabei vor allem Marshall Rosenberg, Gabriele Seils und Bridget Belgrave, Robert Gonzales und Miki Kashtan. Seit 2008 leite ich selbst mit großer Freude Übungsgruppen und Workshops, begleite einzelne Menschen und Paare in Alltagsherausforderungen und bin durch Kooperation und fachlichen Austausch in der Trainerlandschaft vernetzt.

Im März 2013 bestätigte mir das Center for Nonviolent Communication (CNVC) nach einem mehrjährigen Ausbildungs-, Erfahrungs- und Feedbackprozess die Zertifizierung zur Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg.

Zusätzlich unterstützen Ausbildungen und Erfahrungen in Mediation und in Focusing meine Arbeit spürbar. Und die Alltagsanwendung der „Herzkraftkommunikation“ wird gefördert durch ein fruchtbares Forschen in meiner Partnerschaft und als Mutter.