Adresse

Am Gegenortschacht 22
66125 Saarbrücken
Tel. 06897 – 924561
E-Mail: christinewanjura@posteo.de

Website

über mich:

Wie alles anfing:
Ich bin seit 2003 Deutschförderlehrerin für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund an der Gemeinschaftsschule in Güdingen. Da das Unterrichten nicht immer so leicht war, wie ich es mir wünschte, habe ich nach Wegen und Möglichkeiten gesucht, besser mit den Gegebenheiten umzugehen. Ich habe viele Fortbildungen gemacht, sie sehr interessant waren, aber nicht hängen blieben oder nicht den erwünschten Erfolg brachten.

Erneute Begegnung:
Ein ehemaliger Kommilitone erzählte immer wieder von seiner gfK Gruppe, wenn wir uns mal in unserer gemeinsamen Studienstadt Göttingen trafen. Irgendwann habe ich ihn dann gefragt, was denn seine „gfK Gruppe“ sei. Er erklärte es mir und schenkte mir ein Buch von Marschall Rosenberg: „Konflikte lösen durch Gewaltfreie Kommunikation“ – Ein Gespräch mit Gabriele Seils. Ich verschlang das Buch und erinnerte mich, dass ich Jahre zuvor der gfK schon einmal begegnet war und sie dann leider in Vergessenheit geriet. Ich fing sofort wieder Feuer und wusste gleich: Das ist es, was ich gesucht hatte. Ich suchte im Internet nach Seminaren und buchte wenige Monate darauf meinen ersten Einführungskurs in Göttingen.

Wie es weiterging:
Dieser Einführungskurs hat mich nur darin bestärkt, dass es genau das ist, was ich will. Ich habe inzwischen viele Wochenenden in gfK Seminare investiert und mir zusätzliche Fortbildungszeiten von meinem Arbeitgeber genehmigen lassen. Ich bin u.a. nach Berlin, Köln, Kassel und Hannover zu Seminaren und später auch zu Assistenzen gefahren. Noch während der Anfänge wusste ich, dass ich das nicht nur für meinen eigenen Unterricht nutzen, sondern auch darüber hinaus weitergeben wollte. Seit 2010 gebe ich in Saarbrücken u.a. bei der VHS, der evangelischen Familienbildungsstätte, der katholischen Familienbildungsstätte und der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft Seminare.