Adresse

Berlin

Website

über mich:

Ich bin Trainerin, Coach und Mediatorin, Pesso-Therapeutin und Heilpraktikerin, Gärtnerin und Tänzerin; ich gehe in die Berge und aufs Wasser; bin immer wieder neugierig und von tiefer Überzeugung, dass eine menschliche, faire und ökologischere Welt möglich ist. Dabei bin ich Pragmatikerin und Realistin.

Es ist meine Leidenschaft, Menschen bei ihrer Entwicklung zu unterstützen: Ich kann richtig gut zuhören und sortieren helfen, ehrlich und wertschätzend Rückmeldungen geben, Zusammenhänge auf den Punkt bringen und all das verständlich erklären –
… und zusammen lachen … und wirklich präsent sein.

Ich bin seid 1999 Lernende und seid 2007 Lehrende der Gewaltfreien Kommunikation; Daneben habe ich in den letzten Jahren die Pesso-Methode für meine Heilung genossen, als Methode gelernt und als Trainerin und Heilpraktikerin weitergegeben: In der GfK geht es um einen guten Kontakt zu und einen konstruktiven Umgang mit den eigenen Bedürfnissen in der Gegenwart. Dabei hängt das Ausmaß der Bedürfnisse und unser Denken auch mit unseren (Beziehungs-)Erfahrungen aus der Kindheit zusammen. In der Pesso-Methode geht es um die Bedürfnisse aus der Kindheit. Wenn wir als Kind zu wenig bekommen oder zu viel gegeben haben, können unsere Bedürfnisse als Erwachsene besonders „hungrig“ sein, oder deren Erfüllung schwer anzunehmen. Wenn wir in der Kindheit eine befriedigende Abhängigkeit erlebt haben, können wir in unseren gegenwärtigen Beziehungen freier und konstruktiver für unsere Bedürfnisse sorgen.

Ich bin vom Center of Nonviolent Comunication (CNVC) zertifiziert als Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, vom Deutschen Verband für Coaching und Training (dvct) zertifiziert als Coach und Trainerin, geprüfte Heilpraktikerin (Psychotherapie) und ausgebildete Pesso-Therapeutin sowie vom Bundesverband für Mediation (BM) als Mediatorin anerkannt.

Angebote:
Training
Coaching
Paarcoaching
Mediation